Zuchtstätte

Di Chrisdor´s ist eine reine Hobby- und Liebhaberzucht. Wir möchten Ihnen kurz erzählen, wie wir auf diese besondere Rasse aufmerksam geworden sind bzw. wie wir dazu kamen diese zu züchten.
 
Es war Frühjahr 2008, als unsere Dobermannzüchterin sich eine kleine Chinese Crested hairless Hündin zum Rudel holte.

Anfangs waren wir etwas skeptisch, jedoch sehr gespannt diese Rasse einmal „live" zu sehen.

Bis zu diesem Zeitpunkt lebten wir mit unseren 2 Dobermännern und einer Staffhündin im Haus. Wir waren schon sehr neugierig auf diese Rasse- wie fühlt sie sich an? Wie ist das Wesen? Wir machten uns viele Gedanken.

Dann sahen wir zum ersten Mal „Kiss me Quick" und waren begeistert von dieser Rasse!
Sie war so angenehm zu berühren, sie war so „lustig", sie war einfach ein Traumhund.

Wir fuhren nach Hause und wollte alles über diese Rasse wissen. Was wir lasen, bestärkte uns in unserem Interesse zu unseren drei Großen eine kleine Chinese Crested Hündin dazu zu nehmen. 
Kurz darauf erkundigten wir uns bei der Züchterin von „Kiss me Quick" und diese hatte zufällig noch eine HL Hündin zu vergeben -> unser Sonnenschein „Lucy"!

Von diesem Tag an war es um uns geschehen und wir freuten uns auf unser neues Rudelmitglied.
 
„Lucy" hat unseren Rudel bereichert, sie war der perfekte Hund für uns.                                  
2009 holten wir dann noch einen Powderpuff Rüden Namens „Heartbeat von Sinbashi" hinzu, der alle erforderlichen Untersuchungen hat und als Zuchtrüde eingesetzt wurde.

2012 haben wir einen weiteren Staff Rüden aus schlechter Haltung bei uns aufgenommen welcher seitdem auch fix bei uns lebt.

2016 behilten wir dann noch unsere DILAY DI CHRISDOR´S aus unserem D Wurf welche jedoch nur als Liebhaberhund bei uns lebt und nicht in die Zucht kommt. Dilay ist einfach eine aufgeweckte und sehr kluge Hündin. Mit ihr haben wir 2017 die BH Prüfung erfolgreich abgelegt. Zukünftig werden wir mit Ihr Breitensport betreiben. 

Im April 2017 kam dann noch RIANA MOLOSOS GRATZI alias Merci zu uns. Sie kam genau an ihrem dritten Geburtstag am 14.04.2017 zu uns. Merci holten wir, da Sie aus einer sehr erfolgreichen Ukrainischen Zuchstätte abstammt und wir mit ihr eine tolle Nachfolgerin für unsere Lucy bekamen. 

Somit leben nun 1 Dobermann (nachdem wir unseren Rüden im Jänner 2017 nach einer kurzen jedoch schweren Krankheit erlösen mussten) , 2 AmStaff´s, 2 Katzen und 4 CC´s bei uns im Haus und sind überglücklich mit unserem Rudel die Tag täglich unser Leben bereichern.

Wie leben unsere Hunde?

Unsere 4 CC´s leben aktuell (2018) im Rudel mit 1 Dobermann, 2 AmStaff Terrier und 2 Katzen zusammen.

Rudel

Unser Rudel lebt im Haus und sind tagtäglich mit uns zusammen. Außerdem steht ein 2000m eingezäunter Garten zu Verfügung. Die tägliche Gassirunden im Wald in der Früh und am Abend sind auch selbstverständlich. Alle Hunde werden körperlich und geistig gefördet.

 Zuchtstatte
Wir legen Wert auf:

Alle Hunde haben Familienanschluss und sind vollständig gesund und haben alle erforderlichen Untersuchungen (Augen - Patella - PLL). Regelmässiger Auslauf - Spaziergänge sowie Reinlichkeit ist eine Selbstverständlichkeit für uns! 

Bei unserer Würfen legen wir großen Wert auf die Elterntiere und Vorfahren. Wir wollen gesunde, agile und familienfreundliche Hunde züchten für die wir auch nur die besten Plätze möchten.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren